Archiv für den Autor: mknkp

Theaterplatzkonzert – König Ludwig II

Historisches

König Ludwig II. von Bayern, geb. 25.08.1845, gestorben 13.06.1886, aus dem Hause Wittelsbach war einsam, menschenscheu, Musik und Technik interessiert, Erbauer prachtvoller Schlösser und ein Visionär. Die Verrichtung der Staatsgeschäfte war ihm aber ein Gräuel. Um dem goldenen Käfig von München zu entfliehen besuchte er Ausflugsorte wo er seine nächtlichen Tage ungestört verbringen konnte, so zum Beispiel im Gasthof zu Fernstein, wo ständig für ihn zwei einfache Zimmer reserviert waren.

Zum Theaterkonzert

Im Sommer 1885 zeichnet sich wieder eine Flucht aus München in das Tiroler Fernstein ab und alles wird für die Reise vorbereitet. Doch leider bleibt sein Ausflug der Münchner Staatskanzlei, welche bereits ein Entmündigungsverfahren zum Sturz des Königs eingeleitet hat, nicht verborgen. Wollte es nicht die Historie so wollte es das Drehbuch, welches König Ludwig II. durch eine von ihm herbeigesehnte Erfindung das Leben rettete und dem Stück einen glücklichen Ausgang bescherte.

Mitwirkende:

Musikkapelle Nassereith

Idee, Buch und musikalische Leitung: Christoph Thurner

Franz Kranewitter Bühne

Regie: Lydia Thurner

König Ludwig II. von Bayern: Stefan Krabichler
Von Ziegler, Kabinettssekretär: Hermann Krabichler
Meyer, Kammerdiener: Markus Falbesoner
Schreiner, Erfinder aus Tirol: Stefan Agreiter
Hierneis, königlicher Hofküchenmeister: Philipp Mang
Dragica, Haushälterin zu Fernstein: Birgit Auer
Küchenpersonal, Gendarmen

Wir freuen uns auf Euer Kommen!