Fernbrass

Fern

Die Formation Fernbrass besteht seit ca. 2011 aus 7 Bläsern der Musikkapelle Nassereith, die sich der Interpretation der Literatur von Mnozilbrass und Blechhaufen verschrieben haben.

Der Auslöser zur Bildung dieser Formation stammt von mehreren Besuchen der Mnozilbrass-Auftritte, wo in ausgefeilter, atemberaubender, mitreißender und perfekter Manier das Publikum in Begeisterungsstürme ausbrach. Innerhalb der Musikkapelle Nassereith war es möglich, sieben Mitglieder in beinahe der selben Besetzung zusammenzustellen und so präsentieren sich heute folgende Musikanten:

  • Trompete: Hermann Kranewitter
  • Trompete: Florian Gritsch
  • Trompete: Urban Strele
  • Tenorhorn: Martin Pfennig
  • Tenorhorn: Hannes Strele
  • Posaune: Claudia Gstrein
  • Posaune: Thomas Strele
  • Tuba: Christoph Thurner

Die Literatur besteht vorwiegend aus Arrangements von Mnozilbrass und Blechhaufen und umfasst im Wesentlichen Polkas, Walzer und Märsche.

Fernbrass eignet sich vorwiegend für Frühschoppen, Dämmerschoppen und Auftritte im Rahmen von Blasmusikveranstaltungen aller Art bis zu 2 Stunden Spielzeit.

Kontakt:
Florian Gritsch
+43 664 1209430

 Zurück