Kapellmeister

    Hermann Kranewitter

    Musikalischer Werdegang

    Nach anfänglichen Stunden bei Christoph Thurner und Oskar Strele, Unterricht bei Kurt Reich (LMS Imst, Bronze bis Gold) sowie bei Heinz Weichselberger (Solotrompeter TSOI), Aufnahmeprüfung fürs Tiroler Landeskonservatorium, dort Unterricht bei Dr. Hans Zorn als Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung zum IGP-Studium (Instrumental- und Gesangspädagogik), Lehrerausbildung am TLK im Hauptfach Trompete bei Dr. Zorn und Mag. Markus Ettlinger und im Schwerpunktfach Blasorchesterleitung bei Prof. Hans Eibl, mit staatlicher Lehrbefähigungsprüfung 2003. Derzeit Studium in der Abteilung für Jazz und Improvisierte Musik des Tiroler Landeskonservatoriums bei Martin Ohrwalder .

    Von 1998 bis 1999 Mitglied der Militärmusik Tirol, seit 1998 Lehrer an der LMS Ötztal für Trompete und Flügelhorn und seit Herbst 2007 Kapellmeister der Musikkapelle Nassereith.

    Musikalische Tätigkeit bei diversen kammermusikalischen Besetzungen, Blasorchestern und Big Bands sowie Substitut im Tiroler Symphonieorchester und am Tiroler Landestheater.

      Zurück